English Francais Deutsch
Orgazmik DVD Film Shop
Hauptseite | Film Katalog Inhalt Einkaufswagen | Bestellung absenden | Merkzettel | Infopoint | Login
FILM KATALOG: DETAIL

Pure Lust

Label / Hersteller:   Magmafilm


-
Screenshot Screenshot Screenshot
Bilder auf der Webseite aus gesetzlichen Gründen zensiert Alle Screenshots anzeigen
DVD Cover: Pure Lust
DVD INFO
Sprache(n): Englisch Deutsch
Ton: Originalton
Releasedatum: 03.12.2010
Anzahl Discs: 1
Packung: Standard Box
Format: PAL (16:9)
Ländercode: 0 (Codefree)







Regie
Moli
Darsteller
Fash, Jonny, Diether Von Stein, Markus Waxenegger, Mia Magma, Lilith, Sexy Susie, Sherly Nitro (Lena Nitro), Lulu Lüstern, Marie, Conny Dachs, Bunny Honey, Queen Mum, Dominique Insomnia, Harry Hoden, Burt Young, Philty, Nick The Dick, Xenia White, Herr Lehmann
Kategorien
Pornospielfilme    Euro   
Film Info
Katalogdatum: 13.12.2010      Produktionsjahr: 2010
-
DVD CHF 24.95 Auf Bestellung [info] DVD kaufen in Einkaufswagen
   VOD CHF 14.90 Aktion
statt CHF 16.90
Film sofort komplett herunterladen
Download Download
   VOD CHF 0.19 / Min. Videostream (HTML5 Video)

Login 
editorial review   Filmbeurteilung(en):  2
 
info   Kondome: Nein    Silikon: Ja    Laufzeit: 112 Min.
-

Über Pure Lust

Conny ist ein Lebemann. Seine Jobs wechselt er wie seine Freundinnen, und seine Freundinnen wechselt er wie seine Socken, und seine Socken wechselt er eigentlich täglich. Ihn deshalb einen Taugenichts und Tunichtgut zu nennen, wäre indes nicht gerechtfertigt. Seine Jobs für ein Temporärbüro verrichtet er zur vollsten Zufriedenheit. Sei es als männliches Aktmodel, als Aushilfe in einem Sexshop oder als Schiedsrichter beim Öl-Catchen. Nicht nur seine Auftraggeberin, sondern insbesondere seine Kundinnen und Mitarbeiterinnen (um welche er sich stets mit grosser Lendenfreude kümmert) sind mit seinen Dienstleistungen zufrieden.

PURE LUST ist ein Porno von Moli mit vielen, aktuellen Stars wie Mia Magma, Sherly Nitro oder Lulu Lüstern. Gruppensex und zwei Analszenen inklusive.



Bonusmaterial auf der DVD
32 Minuten 'Behind the Scenes', eine Fotostrecke und eine Filmvorschau.
-
   Technische Beurteilung
Bildqualität
Tonqualität
Inhalt
Erwartung -
-
   Filmbeurteilung(en)
  Cornelius Cream (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Wo Licht ist, ist auch Schatten. Eine Redewendung, die auch auf diesen Film von Moli zutrifft: Da wird PURE LUST leider auch immer wieder zu - englisch - 'poor lust' (also ärmlicher Lust). Beginnen wir mit den positiven Punkten (obwohl PURE LUST ausgerechnet mit einer ziemlich schlaffen Szene beginnt): Das Line-up dieses Films lässt sich durchaus sehen, insbesondere die Szenen mit Mia Magma (darunter auch eine Analperformance mit ihr) machen Freude. Ganz gut gefiel mir auch der Dreier mit der süssen Sherly Nitro und der schwer-tätowierten Lulu Lüstern. Weniger gefiel mir indes der Öl-Dreier ein bisschen später, wobei es sich hier um eine ganz persönliche Abneigung gegen dieses ganze Öl-Zeugs handelt. Doch auch daneben sind einige Szenen auszumachen die schlicht und ergreifend allerhöchstens Mittelmass sind. Allen voran die anfangs erwähnte Startszene mit Marie! Solche Szenen machen aus einen ganz ordentlichen Streifen, letztlich eben nur einen soliden Durchschnittsstreifen. Da hilft auch der Sympathiebonus des clownesken, aber immer wieder göttlichen Conny Dachs nicht weiter. Und zum Schluss bleibt immer wieder die gleiche Frage: Warum wird die überaus hübsche und junge Mia Magma eigentlich immer derart auf 'alte Jungfer' geschminkt? Das soll mal einer verstehen!
  Peach Ball (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Dachs als Allroundtalent, das über eine Vermittlungsagentur für allerlei Jobs eingesetzt werden kann, ist zwar von der Geschichte her nicht der grosse Brüller. Doch Dachs als Person ist eben schon Unterhaltung pur. Er ist wirklich ein Allroundtalent, sei dies als Schauspieler oder auch als Pornodarsteller. Mir macht es Spass zuzusehen, wie er in seine Rollen schlüpft. Spass macht mir aber auch die Dame der Vermittlungsagentur, die strahlt bei jedem Wort schon irgendwie "Sex" aus und wird von Szene zu Szene offener. Interessant und gerade für eine solche Produktion sehr prickelnd wie auch unerwartet: Beim Sex wird man sie hier aber nicht sehen. Inhaltlich wird durch die verschiedenen Episoden, die Dachs erlebt, durchaus schöne Abwechslung geboten. Dachs als Sexualberaterin (!) oder Sherlock Holmes ist herrlich. Freude machen auch junge Talente wie Mia Magma, aber auch reifere Frauen, die Lesbenaction oder die Sexnummer mit Oel... Unterm Strich ist dies ein gutes und solides deutsches Pornowerk. Mein einziger Kritikpunkt ist, dass weder Cover noch Filmname irgendeinen Zusammenhang zum Inhalt haben. Das ist einfach neutrale Einheitssülze obwohl der Filminhalt ja durchaus eine kleine Geschichte erzählt, die sich hätte im Namen oder Cover widerspiegeln können.
   Beurteilungskriterien       Ihre Beurteilung senden


Weitere Filme dieses Herstellers

DVD: Das Spiel 4   DVD: Unersättliche Milfs   DVD: Unerfahren Aber Dauergeil   DVD: Süsse Girls Hart Gefickt   DVD: Fickgeschichten Aus Den Bergen