English Francais Deutsch
Orgazmik DVD Film Shop
Hauptseite | Film Katalog Inhalt Einkaufswagen | Bestellung absenden | Merkzettel | Infopoint | Login
FILM KATALOG: DETAIL

Darkside

Label / Hersteller:   Red Light District


-
Screenshot Screenshot Screenshot
Bilder auf der Webseite aus gesetzlichen Gründen zensiert Alle Screenshots anzeigen
DVD Cover: Darkside Empfohlen
Cover gross | Film Vorschau

DVD INFO
Sprache(n): Englisch
Ton: Originalton
Releasedatum: 07.09.2005
Anzahl Discs: 1
Packung: Spezialverpackung
Format: NTSC (16:9)
Ländercode: 0 (Codefree)

Regie
James Avalon
Darsteller
Penny Flame, Alicia Alighatti, Deja Daire, Dillan Lauren, Missy Monroe, Hillary Scott, Kelly Wells, Julia Bond, Holly Wellin, Sunny Lane, Sean Michaels, Herschel Savage, Randy Spears, Tommy Gunn, John Strong, Billy Glide, John West, Alex Rox, Marcus London, Ethan Cage
Kategorien
Pornospielfilme    Paartauglich   
Film Info
Katalogdatum: 05.09.2005      Produktionsjahr: 2005
-
DVD CHF 24.95 Auf Bestellung [info] DVD kaufen in Einkaufswagen
editorial review   Filmbeurteilung(en):  3
 
info   Kondome: Nein    Silikon: Nein    Laufzeit: 163 Min.
-

Über Darkside

Für den ersten Spielfilmporno DARKSIDE des Labels 'Red Light District' konnte Kultregisseur James Avalon verpflichtet werden. In der Hauptrolle ist Penny Flame zu sehen und daneben geben sich viele Topstars und ORGAZMIK-'Blickfänge' wie Alicia Alighatti oder Deja Daire die Ehre. Mit von der Partie sind aber auch Newcomer wie Kelly Wells.

Die sexuellen Fantasien von Andora (Penny Flame) geraten ausser Rand und Band: Sie kann die Realität nicht mehr von der Fantasie unterscheiden. Für Andora gibt es nur noch einen Weg zurück: eine Schock-Therapie in einem virtuellen Sex-Club. Findet die verstörte, junge Frau ihre wahre Identität wieder? Ein Film mit feuchten Blowjobs, Analverkehr, Gruppensex und Gesichtsbesamungen der auch für aufgeschlossene Pärchen interessant sein könnte. Kunstvoll gefilmt auf 16mm-Film. Ein Highlight!

Ausgezeichnet mit mehreren AVN-Awards 2006.


Auf Disc 1 ist der Hauptfilm und auf Disc 2 sind die Extras zu finden. Darunter 26 Minuten 'Behind the Scenes', eine Bonusszene, mehrere Fotostrecken und eine Filmvorschau.

-


Filmbeurteilung(en)

   Technische Beurteilung
Bildqualität
Tonqualität
Inhalt
Erwartung -
   Filmbeurteilung(en)
  Cornelius Cream (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Hier ist er endlich: Der sehnsüchtig erwartete, erste Spielfilmporno aus dem Hause 'Red Light District'! Bisher hat sich das Label 'Red Light District' praktisch ausschliesslich einen Namen auf dem Gebiet 'Gonzo' gemacht (mal abgesehen von den beiden Skandalfilmen mit Paris Hilton und Joanie Laurer), nun wurde der bekannte Regisseur James Avalon (LES VAMPYRES) mit einem Spielfilmprojekt beauftragt. Aus diesen Gründen überrascht es nicht, dass sich gleich eine ganze Reihe hochkarätiger Darstellerinnen und Darsteller um einen Job in diesem Film bemühten. Für die Hauptrolle wurde schliesslich Penny Flame (die in drei Hardcore-Szenen zu sehen ist) engagiert. Zu den grossen Siegerinnen dieses Film gehört meiner Ansicht nach aber auch Hillary Scott. Die Story von DARKSIDE ist zwar nicht ganz neu, schliesslich ist es aber die Handfertigkeit von Regisseur James Avalon, die diesen Film zu einem erstklassigen Erotikerlebnis machen. Auf sexueller Ebene präsentiert sich DARKSIDE einerseits geschmackvoll und pärchenfreundlich, andererseits geht es aber dennoch angenehm versaut zur Sache (Gagging, Analsex, Cumswapping). Ausstattung und Locations lassen schliesslich keine Wünsche offen und deshalb bin ich mir sicher: So sieht ein zukünftiger 'AVN'-Preisträger aus!
  Lenzl4 (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Nun ist er also im Kasten. Der langersehnte Porno-Spielfilm von James Avalon, welcher von einem Studio produziert wurde, das seine Brötchen mit deftigen "wall-to-wall" Sexfilmen verdient, wo wenig gequatscht und viel aneinander herumgefummelt wird. Mit Avalon haben sich nun die Produzenten einen Dialog- und Storyschreiber ins Boot geholt. Was dabei rausgekommen ist? Ein ansehnlicher Sex-Thriller mit leichten Humoreinlagen, bei dem die Sexszenen von Vince Voyuer choreografiert wurden und somit routiniert und knackig auf der Mattscheibe abgehen. Der Rest ist Handlung im B-Film-Format auf RTL2-Niveau.
  Scheherezade (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Speziell das männliche Publikum wird bei diesem Film nicht ruhig sitzen können, denn die Mädels sind einfach ultra klasse! Sauber rasiert, zarte Pfirsichhaut und einfach niedliche Körper die man gerne anfassen mag. Ebenso sind die Outfits cool und sehr abwechslungsreich in der Auswahl. Mir gefallen die High-Hels sehr gut, aber auch die hautfarbenen Lackteile sind heiss. Die Hintergrundstory kann sich sehen lassen. Nicht zuviel Gequatsche, dafür guter Sex. Bei den Nahaufnahmen kommt man zum Glück nicht zu kurz. Haaaammmmer! Mir wird es nie langweilig! Nur beim Ambiente hätte man noch etwas mehr Liebe reinstecken können.
   Beurteilungskriterien       Ihre Beurteilung senden


Weitere Filme dieses Herstellers

DVD: Kinky Moms Suck & Eat Juicy Pussies   DVD: Young White Girls Do Black Stepbrothers   DVD: Kinky Moms Stretch & Eat Young 1st Timers   DVD: Sisters Ravage Giant Bones   DVD: Couples Ream Juicy Babysitters