English Francais Deutsch
Orgazmik DVD Film Shop
Hauptseite | Film Katalog Inhalt Einkaufswagen | Bestellung absenden | Merkzettel | Infopoint | Login
FILM KATALOG: DETAIL

Debbie Loves Dallas

Label / Hersteller:   Vivid


-
Screenshot Screenshot Screenshot
Bilder auf der Webseite aus gesetzlichen Gründen zensiert Alle Screenshots anzeigen
DVD Cover: Debbie Loves Dallas Empfohlen
Cover gross | Film Vorschau

DVD INFO
Sprache(n): Englisch
Ton: Originalton
Releasedatum: 29.08.2007
Anzahl Discs: 2
Packung: Spezialverpackung
Format: NTSC (16:9)
Ländercode: 0 (Codefree)

BLU-RAY INFO
Sprache(n): Englisch
Ton: Originalton
Anzahl Discs: 1
Packung: Standard Box
Ländercode: 0 (Codefree)

Regie
Eon McKai
Darsteller
Charlotte Stokely, Dana DeArmond, Pixie Pearl, Cassidey, Monique Alexander, James Deen, Tommy Pistol, Alex Gonz, Daniel, Icarus Corpse, Julius Ceazher, Justin Syder, Melodie Gore, Stoya, Mary Jane, FJ Lincoln
Kategorien
Paartauglich    Alternativ    Stylish/Kunstvoll   
Film Info
Katalogdatum: 24.09.2007      Produktionsjahr: 2006
-
DVD CHF 29.95 Auf Bestellung [info] DVD kaufen in Einkaufswagen
Blu-ray Disc Nicht mehr erhältlich cart
editorial review   Filmbeurteilung(en):  2
 
info   Kondome: Nein    Silikon: Nein    Laufzeit: 117 Min.
-

Über Debbie Loves Dallas

Zu den bekanntesten Pornofilmen der Geschichte zählt zweifellos der Klassiker DEBBIE DOES DALLAS aus den 70ern von Jim Clark. 2007 kam auf dem Label 'Vivid' das äusserst gelungene Remake DEBBIE DOES DALLAS ...AGAIN von Paul Thomas auf den Markt und nun steht im selben Jahr gar noch ein weiteres 'Remake' des Kultstoffs auf der Matte: Ausgerechnet auf dem Tochterlabel 'Vivid Alt' erschien DEBBIE LOVES DALLAS von Eon McKai (NEU WAVE HOOKERS, ART SCHOOL SLUTS).

Wie Paul Thomas hält sich Eon McKai nur sehr wage an die Story des Originals. Plot des Films ist der Ausgang des Zickenkrieg zwischen der Mädchenclique von Debbie (dargestellt von Vivid-Esklusivstar Cassidey) und der Mädchenclique von Bambi (dargestellt von Charlotte Stokley, in Anlehnung an die Originalcharaktere Debbie von Bambi Woods aus dem Klassiker). Die beiden Mädchengruppen liefern sich einen unerbittlichen Wettbewerb in welchem es darum geht, wer der beiden Cliquen zuerst Punky, den Leadsänger der Band Dallas, ins Bett kriegt. Auf dem Weg ihren Siegesplan durchzusetzen, kommt es zu hinterhältigen Vögeleien (auch anal), feuchten Blowjobs, geilen Tittenficks, rücksichtslosen Gesichtsbesamungen und ausschweifenden Cumswapping-Eskapaden samt rätselhaften Drogentoten.

DEBBIE LOVES DALLAS ist ein extrem bunter alternativ Porno mit vielen Zitaten aus der Pornofilmgeschichte und der Popkultur. Oft erinnert er mehr an ein 'MTV'-Clip als an einen Erotikstreifen. Tatsächlich mischte Regisseur Eon McKai auch ein Musikvideo der Synth-Pop-Combo 'Dallas' in den Film DEBBIE LOVES DALLAS.

Ein schräger und geschmackvoller Porno, der sich an ein urbanes Publikum richtet und auch für Pärchen seinen Reiz haben könnte. Unterlegt mit einem abgefahrenen Electro-Clash-Soundtrack.



Bonusmaterial auf der DVD
Die Extras sind auf Disc 2 zu finden und bieten den Musikclip zu 'Play Time', den Kurzfilm 'Clean Hands - Dirty Photography' von Eon McKai, eine Bildergalerie und eine Filmvorschau.
-


Filmbeurteilung(en)

   Technische Beurteilung
Bildqualität
gemischt
Tonqualität
Inhalt
Erwartung Erfüllt
   Filmbeurteilung(en)
  Cornelius Cream (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Nach seinem etwas enttäuschenden Film GIRLS LIE legt Eon McKai mit DEBBIE LOVES DALLAS wieder eine Granate vor. Bereits das Remake des Pornoklassikers DEBBIE DOES DALLAS von Paul Thomas (DEBBIE DOES DALLAS ...AGAIN) war genial, nun zieht Eon Mckai mit DEBBIE LOVES DALLAS nach und gleich noch davon. DEBBIE LOVES DALLAS ist formal und inhaltlich ein weiterer Meilenstein in der Sparte kreatives Pornoschaffen. Wie McKai's Remake NEU WAVE HOOKERS des Klassikers NEW WAVE HOOKERS geht DEBBIE LOVES DALLAS gleichzeitig als Experimentalfilm, Musikclip und pärchenfreundlichem Sexfilm durch. Herausragend ist ein weiteres Mal die Kameraführung und der lupenreine Electro-Soundtrack sucht seinesgleichen in anderen Erotikfilmen. Das Line-up ist mit Stars wie Charlotte Stokley, Dana DeArmond oder Monique Alexander (die auch im Remake von Paul Thomas zu sehen ist) gut besetzt. Bei der männlichen Besetzung ist unter anderem ORGAZMIK-Award-Gewinner James Deen, sowie AVN-Award-Gewinner Tommy Pistol mit von der heissen Stosspartie. Im Gegensatz zu NEU WAVE HOOKERS, knallt in DEBBIE LOVES DALLAS auch der Sex nochmals eine Ecke mehr rein, was unter anderem damit zu tun haben dürfte, dass mehr die 'Boy-Girl-Szenen' im Zentrum stehen. DEBBIE LOVES DALLAS ist ein echter Schwanzhärter und davon abgesehen wohl auch ein echter Muschibefeuchter (also pärchentauglich). Cornelius Cream (ORGAZMIK) loves DEBBIE LOVES DALLAS!
  Lenzl4 (ORGAZMIK) Persönliches Gefallen :
Editor
Nun hat sich also der liebe Eon an einen Klassiker herangewagt und diesen geschickt, modisch und zeitgemäss in das Hier und Jetzt versetzt. Statt einer Gruppe von Football Spielern haben wir es mit der DJ Szene von Los Angeles zu tun. Groupies, Party-Girlz und Sex zu elektronischen Klängen werden in geschmäcklerischen Einstellungen und geschleckten Bildern gezeigt. Dazu gibt es Designer Drogen anstelle von Wein und Käse und das Kaminfeuer wird durch den Laptop ersetzt. Ein Film also ganz und gar für die junge wive Generation von Pornofilm-Guckern, welche langsam den verstaubten Sexkino-Opas und genügsamen Masturbatoren den Markt streitig machen.
   Beurteilungskriterien       Ihre Beurteilung senden


Weitere Filme dieses Herstellers

DVD: Tammy Lynn Sytch Starring in Sunny Side Up   DVD: Orlando 2 (100% Real Swingers)   DVD: Avengers vs. X-Men XXX - An Axel Braun Parody   DVD: Tennessee 2 (100% Real Swingers)   DVD: Ohio (100% Real Swingers)